KTM zieht bei den Preisen an und überschreitet die 11.000 Euro Grenze. Dafür hat man ordentlich bei den neuen 2020er Modellen nachgelegt.

Man kann bei den Sixdays-Modellen die Mehrkosten auf Grund der hochwertigen Zusatz-Ausstattung rechtfertigen. Die 300 EXC TPI Sixdays ist 750 Euro teurer als die 250er. Bei den Standard-Modellen sind es nur 200 Euro. Mittlerweile hat sich die 300 EXC TPI zur bestverkauftesten Sportenduro weltweit gemausert. Die 350 EXC-F ist noch immer der gefragteste Hubraum bei den Viertaktern.

PREISE KTM-Standard-Modelle 2020

Zweitakter

  • 150 EXC TPI 8.795,00 Euro
  • 250 EXC TPI 9.795,00 Euro
  • 300 EXC TPI 9.995,00 Euro

Viertakter

  • 250 EXC-F 10.295,00 Euro
  • 350 EXC-F 10.545,00 Euro
  • 450 EXC-F 10.745,00 Euro
  • 500 EXC-F 10.945,00 Euro

PREISE KTM-Sixdays-Modelle 2020

Zweitakter

  • 250 EXC TPI Sixdays 10.495,00 Euro
  • 300 EXC TPI Sixdays 11.245,00 Euro

Viertakter

  • 250 EXC-F Sixdays 10.995,00 Euro
  • 350 EXC-F Sixdays 11.245,00 Euro
  • 450 EXC-F Sixdays 11.445,00 Euro

Sonderausstattung im Vergleich zum Standard-Modell

  • WP-XPlor-48-Split Gabel mit Preload-Adjuster
  • Sixdays-Sitzbank
  • Supersprox-Stealth-Kettenrad
  • Rahmen und Kettenschleifer orangefarben
  • Schwimmend gelagerte Bremsscheibe vorn
  • Ungelochte Hinterrad-Bremsscheibe
  • Neue Felgen mit Sixdays-Logo
  • Kunststoff-Motorschutz
  • Elektrolüfter für alle Viertakter
  • Orangefarbene gefräste Gabelbrücken
  • Lenker mit Sixdays-Logo
  • Mapping-Schalter
  • Bremspedal-Sicherungskabel
  • Schalldämpfer mit Sixdays-Emblem
  • Vorderradachse mit Schnellwechselsystem
  • Sixdays-Dekor

PREIS Sonderedition "Erzbergrodeo"

  • 300 EXC TPI Erzbergrodeo 11.245 Euro

Sonderausstattung im Vergleich zum Standard-Modell

  • Factory-Sitzbank
  • Geschlossene Hebelschützer
  • Supersprox-Stealth-Kettenrad
  • Power-Parts Kettenschleifer
  • Bremsscheiben-Protektor hinten
  • Geschlossener Bremsscheibenschutz vorn
  • Factory-Räder mit beschichteten Naben
  • Ungelochte Hinterrad-Bremsscheibe
  • Kunststoff-Motorschutz
  • Kühlerschützer
  • Elektrolüfter
  • Kühlwasser-Expansionsbehälter
  • Orangefarbene gefräste Gabelbrücken
  • Mapping-Schalter
  • Bremspedal-Sicherungskabel
  • Bergeschlaufen
  • Power-Parts Öleinfüll-Verschlussschraube
  • Kupplungsnehmerzylinder-Schutz
  • Metzeler Extreme Soft Hinterradreifen
  • Erzbergrodeo-Dekor

Die auf 500 Einheiten limitierte Erzbergrodeo Edition auf Basis der 300 EXC TPI sollt laut KTM bereits ausverkauft sein. Es stehen angeblich nur noch 10 Einheiten für den Verkauf weltweit bereit.