Mit KTM Finance und Husqvarna Motorcycles Finance fest sparen

Endlich hat das Warten ein Ende - die langersehnte Motorradsaison 2020 ist da! Und da stellt der KTM-Konzern gleich zwei Fragen. An die Fraktion der Orangen erklingt der Lockruf: “Bist du Ready to Race?”, während Husqvarna, aus dem hohen Norden stammend ganz Elchtesterprobt brummt: “Wie viele Kurven schafft man vor der ersten Monatsrate?“

Die Sache ist eigentlich ganz einfach: KTM belohnt all jene, die schon in den Startlöchern scharren, zusätzlich. Nicht nur kerniges Motorengeräusch, Benzingeruch und endlose Ausfahrten mit der Traum-KTM - all das, was man nun mal die letzten Monate nicht machen konnte – sondern auch die ersten drei Monatsraten. Wer sich also für ein Modell der Orangen entscheidet, kann einfach Gas geben und schwarze Streifen auf den Asphalt brennen ohne an die monatliche Rate denken zu müssen. Denn bei allen Kreditfinanzierungen mit monatlicher Zahlweise bleibt man die ersten 3 Monate rückzahlungsfrei.

Bei Husqvarna sieht das natürlich ganz ähnlich aus, wer Bock auf einen Perspektivenwechsel hat, ist mit einer Husky genau richtig bedient. Denn bei einer Husqvarna Motorcycles Finance-Kreditfinanzierung kann man jetzt ebenfalls drei Monate Fahrzeit genießen, ohne an die Raten zu denken. Und dann gibt es dank der kräftigen Motoren, der hochwertigen Fahrwerke und der niedrigen Gewichte tatsächlich nur noch einen Gedanken: Wie viele Kurven schafft man eigentlich vor der ersten Monatsrate?

Das Angebot ist bis einschließlich 30.06.2020 gültig für alle KTM- und Husqvanra-Kreditfinanzierungen mit monatlicher Zahlungsweise.